Tafelspitz als Tellerfleisch mit Radieschen-Vinaigrette für 4 Personen

Gesamt: 20 Minuten

400 g gekochter Tafelspitz

Für die Radieschen-Vinaigrette:

10 EL        Weißweinessig

2 TL          Honig

3 EL          Sonnenblumenöl

3 EL          Wasser

9 Radieschen, in feine Scheiben geschnitten

1/2 Bund Schnittlauch, geschnitten

Salz, Pfeffer

 

Den gekochten Tafelspitz in feine Scheiben schneiden . Für die Vinaigrette den Essig, Honig, Wasser und Öl verrühren . Alles zusammen in einen Topf geben. Anschließend die fein geschnittenen Radieschen und den Schnittlauch hinzugeben und leicht erwärmen. Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer verfeinern. Zum Servieren den Tafelspitz auf die Teller geben und die Vinaigrette darüber gießen.