Rouladen vom Ox nach Hausfrauenart für 4 Personen

Zutaten

600 g Rouladen vom Ox (4 Stück)

4 TL mittelscharfer Senf

8 Scheiben Speck

ca. 4 Essiggurken, gewürfelt

2 kleine Zwiebeln, gewürfelt

Salz und Pfeffer

Butterschmalz

Brühe

etwas Mehl

Zahnstocher

 

Zubereitung

Das Fleisch 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank und aus dem Vakuumbeutel nehmen.

Die Rouladen werden nach Hausfrauenart gefüllt und gewürzt. Dazu das Fleisch zuerst mit mittelscharfen Senf bestreichen, anschließend mit ein bis zwei Scheiben Speck, Essiggurken und Zwiebelwürfel belegen. Die Rouladen aufrollen, mit einem Zahnstocher fixieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Rouladen werden in der Pfanne mit Butterschmalz von allen Seiten kräftig angebraten und mit Brühe abgelöscht. Die Rouladen bei geschlossenem Deckel ca. 1 Stunde schmoren. Die Sauce kann bei Bedarf mit etwas, in kaltem Wasser gelösten Mehl gebunden werden.

Dazu empfehlen wir Spätzle.