zurückChurrasco-Spieße vom Grill mit Chimichurri-Marinade für 4 Personen

Zutaten

1,5 kg Churrasco-Spieße (3 Spieße)

Salzflocken

 

Chimichurri-Marinade:

80 g Petersilie

100 g rote Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

Salz

Zucker

50 ml Rotweinessig

schwarzer Pfeffer

Cayennepfeffer oder Chilliflocken

120 ml Olivenöl

1 Tl Oregano getrocknet

 

Zubereitung

Am besten bereiten Sie die Chimichurri-Marinade zuerst zu, da diese noch ein paar Stunden ziehen sollte.

Für die Chimichurri-Marinade Petersilienblätter zupfen und fein hacken, die Zwiebeln fein würfeln und den Knoblauch pressen. 1 Tl Salz und 1 Prise Zucker im Essig auflösen. Anschließend alle Zutaten miteinander vermengen und mindestens drei Stunden ziehen lassen.

Die Spieße eine halbe Stunde vor Beginn des Grillens mit Salzflocken kräftig einreiben. Bevor die Churrasco-Spieße auf den Grill kommen das überschüssige Salz wieder entfernen.

Die Spieße werden nun bei direkter Hitze an allen Seiten scharf angegrillt. Nun die Spieße bei indirekter Hitze 20 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Churrasco Spieße mit der Chimichurri-Marinade bestreichen und 5 Minuten ziehen lassen. Die Fleischstücke vom Spieß nehmen und zum Servieren tranchieren.